Promis, die mit Hypnose Nichtraucher wurden

Dass Hypnose hilft, vom Rauchen wegzukommen, ist bekannt. Auch viele Promis haben es mit Hilfe von Hypnose geschafft Nichtraucher zu werden.

  1. Matt Damon: Der Oscar-preisgekrönte Schauspieler gestand in Interviews, dass er lange Zeit ein starker Raucher war. Doch seine Einstellung änderte sich, als er sich für die Rolle in “The Bourne Identity” vorbereitete. Er entschied sich für Hypnose, um mit dem Rauchen aufzuhören, und seitdem hat er keinen Rückfall gehabt.
  2. Adele: Die gefeierte britische Sängerin hatte jahrelang mit der Rauchsucht zu kämpfen. Nachdem sie erfolglos verschiedene Methoden ausprobiert hatte, entschied sie sich schließlich für Hypnose. Seitdem ist sie ein überzeugter Nichtraucher und hat sogar in Interviews über ihre Erfahrungen gesprochen, um anderen zu helfen, die gleiche Herausforderung zu bewältigen.
  3. Drew Barrymore: Die Hollywood-Schauspielerin hat eine bewegte Vergangenheit, die auch den Konsum von Zigaretten umfasste. Nachdem sie jedoch Mutter wurde, beschloss sie, eine gesündere Lebensweise anzunehmen. Sie wandte sich der Hypnose zu, um ihr Verlangen nach der Zigarette zu überwinden, und ist seitdem erfolgreich rauchfrei geblieben.
  4. Ben Affleck: Ein weiterer Hollywood-Schwergewicht, der dank Hypnose die Zigaretten aufgegeben hat. Affleck kämpfte jahrelang mit dem Rauchen, besonders während stressiger Zeiten in seinem Leben. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, entschied er sich schließlich für Hypnose. Seitdem ist er ein engagierter Nichtraucher.
  5. Sarah Connor: Die beliebte deutsche Sängerin wurde erfolgreich durch Hypnose Nichtraucherin – zusammen mit einer Freundin. “Du kannst noch, aber du musst nicht mehr”, sagte Sarah Connor der “Bild am Sonntag”.
  6. Ellen DeGeneres: Die beliebte Talkshow-Moderatorin kämpfte jahrelang gegen das Rauchen. Sie versuchte verschiedene Methoden, um mit dem Rauchen aufzuhören, aber nichts schien langfristig zu funktionieren. Schließlich probierte sie Hypnose aus und fand darin die Lösung, um endgültig rauchfrei zu werden.

Diese Prominenten sind nur einige Beispiele für diejenigen, die durch Hypnose erfolgreich Nichtraucher wurden. Doch was macht diese Methode so wirksam? Hypnose zielt darauf ab, das Unbewusstsein zu beeinflussen und die tiefer liegenden Ursachen für das Rauchverlangen anzusprechen. Das funktioniert deshalb, weil dieser Bereich ohne Hypnose oft “versperrt” ist. Hier werden aber die meisten Entscheidungen bei Menschen getroffen. Deshalb ist es wichtig, diesen unbewussten Bereich ansprechbar zu machen.

Willst Du auch vom Rauchen loskommen ?

Nutze Deine Chance, mit Hypnose endlich vom Rauchen loszukommen. Hier findest Du alle Infos auf Deinem Weg zum Nichtraucher durch Hypnose.