Coachingprozess – so verläuft ein Online Coaching ?

Coaching ist ein Prozess aus mehreren Sitzungen mit „Interventionen“

Life-Coachings sollen etwas verändern, transformieren.

Wenn bei Menschen alles so bleiben sollte, wie es ist, bräuchten sie kein Coaching.

Da sich persönliche Verhaltensweisen, Entscheidungsmuster und Wertesysteme bei Erwachsenen über Jahrzehnte gefestigt haben und fester Bestandteil der Persönlichkeit geworden sind, die den gewünschten Veränderungen „im Wege stehen“, braucht es etwas Zeit, um die Veränderung zu erreichen.

Coachingmethoden – mit diesen Coachingmethoden arbeite ich

Ich coache mit unterschiedlichen Coachingmethoden, die sich immer an der Zielsetzung (am Auftrag) meiner Kunden orientieren und die zu meinen Kunden passen.

Darunter sind vor allem diese Coachingmethoden (bzw. „Interventionen“):

  • Fragen: Fragetechniken, besonders aus der systemischen Welt (zirkuläre Fragen, Metafragen etc.)
  • Hypnose / hypnotische Sprachmuster – aus der Schule der Hypnotherapie
  • Arbeit mit dem „Inneren Team“
  • Rationale und analytische Methoden (Workshopstil) mit Moderationskarten, Flipcharts etc.
  • Lösungszentriertes Coaching nach den Ideen von Steve de Shazer
  • Aufmerksamkeitsfokussierung / Meditation

Systemisches, lösungszentriertes 1:1-Coaching

Life-Coachings mit mir finden ausschließlich 1:1 statt, sie sind lösungszentriert und meine Arbeit ist systemisch.

Mehr zu diesen Coaching Grundsätzen habe ich hier beschrieben.

So läuft der Online Life-Coaching-Prozess mit mir ab

Life-Coachings mit mir finden überwiegend als Online Coachings statt. Diese bestehen aus:

  • Einzelnen Coachingsitzungen per Videokonferenz (Big Blue Button oder Jitsi)
  • Gemeinsamer schriftlicher Arbeit (offline, zeitversetzt)

Vor dem Start des Life-Coaching-Prozesses

Der allererste Schritt geht von meinen Kunden aus. In einem kostenlosen und unverbindlichen Videocall klären wir das Thema / die Themen, die im Coaching behandelt werden sollen, ich erkläre den Ablauf des Coachings und beantworte den Kunden ihre Fragen zum Coaching mit mir.

Danach können wir beide entscheiden, ob wir zusammen arbeiten wollen.

Wichtig: Die Entscheidung für eine Zusammenarbeit kommt von uns beiden: Ich arbeite im Life-Coaching nicht mit Menschen, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie nicht bereit sind, ernsthaft an ihren Themen mit mir zu arbeiten oder die nicht bereit sind, den Preis dafür zu zahlen – sowohl in Form von Geld, wie auch in Form von Einsatz.

Die Videocalls im Life Coaching

Zu vereinbarten Zeitpunkten treffen wir uns zu Videomeetings mit „Big Blue Button“. In diesen besprechen wir den konkreten Veränderungswunsch oder die aktuelle Problematik, die meine Kunden am Vorankommen hindert.

Mit gezielten Interventionen aus dem Systemischen Coaching und der lösungszentrierten Therapie, sowie gelegentlich auch mit Hypno-Coaching-Methoden, helfe ich meinen Kunden dabei Lösungen zu finden, die sie ohne diese Impulse – alleine – nicht gefunden hätten.

Der Redeanteil Klient / Coach beträgt in diesen Coaching Sitzungen etwa 80/20 zugunsten des Klienten.

Schriftliches Coaching / Online Coaching

Die Videocoachings setzen Impulse und knacken „dicke Nussschalen“.

Die Reifung von Erkenntnissen und die Erfahrungen mit veränderten Verhaltensweisen reift meist zwischen den Coachingsitzungen.

Meine Kunden erhalten einen persönlichen Zugang zu einer speziellen Coachingplattform, auf der wir uns zeitversetzt schriftlich austauschen und Entwicklungspläne verfolgen können.

Daneben biete ich einige vor-Ort-Formate in Wiesbaden an

Einzelne Coachingsitzungen in Wiesbaden, unabhängig von einem vereinbarten Coachingprozess biete ich nicht an. Einzelne Hypnosesitzungen zu ganz bestimmten Themen aber schon.

So startet Dein Life-Coaching mit mir

Wenn Du Interesse an einem Life-Coaching mit mir hast, kannst Du hier starten, indem Du Deinen kostenlosen und unverbindlichen Infotermin mit mir buchst.

Alles weitere sehen wir dann…