Schmerzen lindern mit Hypnose in Wiesbaden

Akute und chronische Schmerzen bedeuten oft eine starke Einschränkung des Lebensalltags.

In vielen Fällen wirkt eine spezielle Hypnoseanwendung tatsächlich gegen akute und chronische Schmerzen.

Allerdings gibt es keine Garantie, dass es im Einzelfall funktioniert.

Was ich aus meiner Erfahrung sagen kann ist das:

  • Die Anti-Schmerz-Hypnose wirkt häufig gegen Schmerzen und lindert ihn meist zumindest
  • Auf jeden Fall bringt die Hypnose einen sehr angenehmen Moment der Entspannung
  • Wird die Anwendung öfter wiederholt, erhöht sich der Effekt der Schmerzlinderung und der Entspannung tendenziell

Ein Versuch lohnt sich

Wer chronisch von Schmerzen geplagt ist, die seinen Alltag einschränken und wer kein Mittel findet, das ihm dauerhaft hilft, sollte es mit Hypnose versuchen.

Allerdings solltest Du Dich dabei auf mindestens 3 recht kurz aufeinander folgende Anwendungen einlassen – auch finanziell.

Es kann sein, dass bereits bei der 1. Hypnose-Anwendung Deine Schmerzen nachlassen, es ist aber auch möglich, dass bei Dir selbst nach der 3. oder mehr Anwendungen keine Besserung eintritt.

Nur, wenn Du dieses Risiko bereit bist zu tragen, ist eine Anti-Schmerz-Hypnose für Dich sinnvoll.

Buche hier Deine Anti-Schmerz-Hypnose in Wiesbaden

Buche hier einfach den 1. Termin, um herauszufinden, ob die Anti-Schmerz-Hypnose das richtige für Dich ist.

“Versuch mach kluch” – anders ist es nicht herauszufinden.


Wichtiger Hinweis

Eine Hypnose-Sitzung ersetzt keinen Besuch bei einem Arzt.

Du solltest mit Deinem Arzt sprechen, ob es medizinische Einwände gegen eine Hypnosebehandlung bei Deinen Schmerzen gibt.

Ich selbst stelle weder medizinische Diagnosen noch gebe ich medizinische Empfehlungen ab.